Skip to content Skip to footer

Eine Landschaft wie aus einem Bilderbuch für Kinder: Hügel, Wiesen, Dörfer und Tiere.

Manch einer vergleicht die Staudenlandschaft auch mit dem Auenland aus der “Herr der Ringe”-Trilogie. Es ist die Harmonie aus bewaldeten Hügeln, aus Dörfern entlang von kleinen Bächen und grünen Wiesen, die oftmals noch in Weidehaltung bewirtschaftet werden. Bei guter Wetterlage sieht man sogar die Gipfel der Allgäuer Alpen und das Zugspitzmassiv.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Wieso eigentlich Stauden?

Die Bezeichnung stammt aus dem Altdeutschen „Stûda“ (Staude, Busch, Strauch) und nimmt Bezug auf die prägende Vegetation der Landschaft: Niederwald und Gebüsch. Bis Ende des 16. Jahrhundert war dies tatsächlich zutreffend. Spätestens ab dem 19. Jahrhundert traten dann zunehmend Fichten auf, die das Landschaftsbild der Stauden bis heute dominieren.

Aktuelles & Wissenswertes

Bierkäpselweitschus-Meisterschaft

Was im Jahr 2010 aus einer Bierlaune heraus als erste Idee entstand, kann mittlerweile auf eine 11-jährige Tradition zurückblicken: die Bierkäpselweitschussmeisterschaft in Langenneufnach!

Hilpoldsberg

Durchgangsverkehr ist in Hilpoldsberg ein Fremdwort. Zwischen Konradshofen und Birkach zweigt der Weg ab und endet im kleinen Weiler.

Winter in den Stauden

Winter-Foto-Wettbewerb!
Es ist der Corona-Februar 2021, der uns den Fasching verbietet, aber eine wunderschöne Winterlandschaft zaubert.

Skischanze Siegertshofen

Der Sprungturm mit seinen drei Auslaufluken erlaubte eine Geschwindigkeit von 17 Metern pro Sekunde. Geübte Springer erreichten so Weiten von bis zu 35 Metern.

Weiler- & Dreiländereck-Tour

Eine abwechslungsreiche Stauden-Rundtour durch die Weiler Lutzenberg, Hölden, Gumpen- und Habertsweiler.

Wir starten im Landkreis Augsburg (Mickhauser Alm), machen einen Abstecher nach Lutzenberg (Landkreis Unterallgäu) und fahren dann über Obergessertshausen (Landkreis Günzburg) wieder raus aus dem „Dreiländereck“.

Staudenblick · Betreutes Wohnen

Selbstbestimmt, sicher und dennoch gut versorgt bis ins hohe Alter – das muss kein Traum bleiben! Inmitten der idyllischen Landschaft des Staudengebiets entsteht auf dem Areal in der Rathausstraße in Langenneufnach eine moderne Wohnanlage.

Anzeige

Schweinbachhof · Grimoldsried

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden